Hooponopono Online Seminar

Vita Dr. Manfred Mohr

  • geboren 1961 in Hürth
  • promovierter Chemiker
  • seit 2007 als Coach, Seminarleiter / Trainer und Autor tätig
  • hauptsächliche Themenbereiche: Achtsamkeit, Lebenshilfe und Wahrnehmen
  • war bis zu deren Tod 2010 mit der Bestsellerautorin Bärbel Mohr verheiratet
  • lebt mit den gemeinsamen Zwillingen in der Nähe von München
  • Neu: Das Buch zum Onlinekurs:


  • Verzeih Dir! Inneren und äußeren Frieden finden mit Ho'oponopono, Berlin 2013, ISBN 978-3-7934-2256-3
  • Das kleine Buch vom Hoppen. Den Weg des Herzens gehen mit Ho?oponopono, Darmstadt 2013, ISBN 978-3-8434-5062-1
  • Das Wunder der Dankbarkeit. Wie Wertschätzung das Leben verwandelt, München 2012, ISBN 978-3-8338-2620-7
  • Die Kunst der Leichtigkeit. Das Vermächtnis von Bärbel Mohr, Berlin 2012, ISBN 978-3-548-74568-8
  • Fühle mit dem Herzen und du wirst deinem Leben begegnen Burgrain 2012, ISBN 978-3-86728-199-7
  • Das Wunder der Selbstliebe. Der geheime Schlüssel zum Öffnen aller Türen, München 2011, ISBN 978-3-8338-2283-4
  • Die 5 Tore zum Herzen. Gefühle sind Gebete an die Quelle des Lebens, Burgrain 2011, ISBN 978-3-86728-152-2
  • Gedichte, die das Herz berühren, Regensburg 2009, ISBN 978-3-89758-322-1
  • Fühle mit dem Herzen und du wirst deinem Leben begegnen., Burgrain 2007, ISBN 978-3-86728-025-9
Aktuell

Bücher von Manfred Mohr zum Thema:

Der Seminarleiter Dr. Manfred Mohr

Dr. Manfred Mohr

Dr. Manfred Mohr lebt als Autor und Seminarleiter in der Nähe von München. Dort hat der promovierte Chemiker insgesamt neun Bücher herausgegeben, davon vier mit seiner verstorbenen Ehefrau Bärbel Mohr.

Zum Thema Hooponopono sind von Familie Mohr erschienen:

Seit dem 01.07.2013 gab es verschiedene Blöcke mit Hooponopono Webinaren von und mit Manfred Mohr. Aktuell können Sie sich für die vierte Staffel des Online Seminares anmelden. Dazu hat Manfred Mohr zum vierten Mal in Folge die Seminarorganisation Nastasi aus Heidelberg als Veranstalter ausgewählt. Diese hat seit 2008 Pionierarbeit im Bereich Online Mentalcoachings geleistet. Alexander Nastasi war jahrelang der alleinige Moderator im Forum von Bärbel Mohr, welches auch ein Bestandteil dieses Online Seminars ist. Seine Frau Julia Nastasi ist bis heute für den Hooponopono Bereich und den englischen Bereich im Forum der Webseite von Bärbel Mohr als Moderatorin tätig.

Manfred Mohr schreibt über diese Zusammenarbeit:

Ab Oktober 2015 biete ich in Zusammenarbeit mit der Seminarorganisation Nastasi zum vierten Mal ein Webinar zum Hoppen an. In 30 Tagen kannst du die Vergebungstechnik des Hoppen erlernen. Jeden Tag bekommst du einen kleinen Text zugesendet, der dir immer wieder einen neuen Einblick in die Sichweise der Hawaiianer ermöglicht. Abgerundet wird jeder Tag durch eine praktische Übung.

Du lernst, wie das Hoppen funktioniert, indem du es dir über "learning by doing" schrittchenweise selbst eröffnest. Wir gehen zuerst auf das ursprüngliche Hooponopono ein, widmen uns der Herzenstechnik, nehmen dann immer wieder Kontakt auf zur Liebe im Herzen, üben, das Herz zu fragen und erlernen auch die doppelte Verständnistechnik, die besagt: "Was hat dieses Problem in meinem Leben zu suchen?" oder "wenn ich dieser Mensch wäre, warum würde ich mich derart verhalten ?"

Das tägliche Üben über einen Monat hinweg sorgt dafür, dass du dich intensiv mit dem Hoppen auseinander setzen kannst. Jeder Tag bringt dich einen Schritt nach vorn, und bald wird Hoppen dann ganz normal für dich sein, Das Ziel der 30 Tage ist, dass Hoppen eine Art Werkzeug für dich wird, das ganz automatisch von dir abgerufen werden kann, ohne dass du noch lange darüber nachdenken musst. Durch die Anmeldung am Kurs bekundest du dein Interesse, dich mit der Thematik des Hoppens wirklich intensiv auseinander zu setzen.

Ich betreue den Kurs in Zusammenarbeit mit der Seminarorganisation Nastasi selbst.

ZurückHomeweiter